Tourbeschreibung

Mit dem Sonderzug Imperial

1.Tag Deutschland - Moskau
 Flug von Deutschland nach Moskau. Hier werden Sie bereits erwartet und zum Hotel gefahren.
Übernachtung im Hotel in Moskau.
  
2. TagMoskau
 Heute steht eine ausführliche Stadtbesichtigung auf Ihrem Programm. Sie besuchen die Machtzentrale Russlands, den Kreml. Gold schimmern die Türme der vielen Kirchen am Kathedralenplatz. Dann spazieren Sie über den Arbat, eine der ältesten und in der russischen Literatur meistgenannten Straßen Moskaus. Sie sehen die Kathedrale von Christus dem Retter und fahren mit der berühmten Moskauer Metro. Am Abend besteigen Sie den Zug "Imperial".
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
3. TagKazan
 Am Morgen erreichen Sie die tatarische Hauptstadt Kazan, die auf den malerischen Bänken der Wolga liegt. Sie erleben das "Alte Kazan" mit dem Kreml und sehen das Folkloreprogramm "Tugan Avalim"  ein tatarisches Epos. Beim Mittagessen werden Sie in die Geheimnisse der tatarischen Küche eingeweiht. Anschließend Abfahrt.
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
4. TagJekaterinburg
 Nach Ihrer Ankunft in Jekaterinburg erleben Sie bei der Stadtrundfahrt noch einmal die letzten Tage des letzten russischen Zaren mit. Sie besuchen die Kirche, die zum Gedenken an die tragischen historischen Ereignisse erbaut wurde und besichtigen das Kloster und die Kirchen, die zu den Perlen der russischen Architektur zählen. Nach der Besichtigung des Denkmals auf der Grenze zwischen Europa und Asien besteigen Sie wieder den Zug.
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
5. TagNowosibirsk
 Heute erreichen Sie Nowosibirsk, eine Stadt mit reicher Geschichte und einzigartigen architektonischen Denkmälern. Sie besichtigen das Eisenbahnmuseum und das Ballett-und Opernhaus und spazieren die Flusspromenade entlang. Gegen Abend Weiterfahrt mit dem Zug.
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
6. TagIm Zug
 Heute verbringen Sie den ganzen Tag im Zug "Imperial". Hier werden Ihnen alle Mahlzeiten serviert und einige interessante Aktivitäten, die Sie mit Sibirien vertraut machen sollen, geboten.
Übernachtung im Zug.
  
7. TagIrkutsk
 Nach Ihrer Ankunft im Hauptbahnhof von Irkutsk unternehmen Sie eine Tour durch das historische Stadtzentrum mit dem Dekabristenmuseum und dem "Holzschnürsenkelhaus" und spazieren durch die vielen schönen Straßen der Stadt, wie die Bolshaya Prospektnaya. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das ethnografische Museum Talzy auf einer Sandbank des Flusses Angara mit historischen Holzhäusern Sibiriens. In "Irkutskaya Sloboda", einem Stadtviertel mit Gebäuden aus dem 19. und 20. Jh. verbringen Sie die freien Nachmittagsstunden. Abfahrt gegen Abend.
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
8. TagBaikal
 Am Morgen kommen Sie in Port Baikal an. Mit der Fähre geht es weiter zum Dorf Listwjanka am Ufer des Baikalsees. Hier gehen Sie zum Mittagessen in ein Restaurant und besuchen anschließend das kleine Baikalmuseum, das Ihnen Flora und Fauna der Umgebung näher bringt. Sie schlendern über den lokalen Fisch-und Souvenirmarkt, bevor es wieder zurück zum "Imperial" Zug geht.
Abendessen in Form eines Picknicks und Übernachtung im Zug.
  
9. TagUlan Ude
 Heute erreichen Sie Ulan Ude, das eine günstige strategische und wirtschaftliche Lage zwischen Russland, China und der Mongolei hat. Sie besuchen die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt mit einer besonderen ethnischen und kulturellen Mischung. Sie besuchen das Ivolginsky-Kloster, das größte buddhistische Kloster in Russland, und machen Bekanntschaft mit einer burjatischen Familie in ihrer Jurte. Bei einem Folkloreprogramm wird für Sie das Nationalgericht "Poyz" gekocht, das Dice-Spiel vorgeführt und gezeigt, wie man die traditionelle Kleidung trägt und eine Jurte baut. Abfahrt von Ulan Ude am Abend.
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
10. TagUlaanbaatar
 Nach Ihrer Ankunft in Ulaanbaatar besuchen Sie den Hauptplatz und den Zaisan, eine Gedenkstätte, die an die im 2. Weltkrieg gefallenen Sowjetsoldaten erinnern soll. Von dort genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt. Sie fahren weiter zum Terelj Nationalpark, wo die Jurten für Ihre Übernachtung aufgebaut werden. Nach dem Mittagessen im Camp unternehmen Sie eine Exkursion zum Schildkrötenfelsen und machen eine leichte Wanderung durch die ursprüngliche Natur. Beim Besuch einer Nomadenfamilie lernen Sie das Leben und die Kultur der Mongolei näher kennen und probieren das traditionelle Essen. Sie haben auch die Gelegenheit (optional) zu einem kleinen Ritt und beim Bauen der mongolischen Jurten zu helfen.
Abendessen und Übernachtung im Jurten-Camp.
  
11. TagUlaanbaatar
 Nach dem Frühstück im Camp werden Sie zurück nach Ulaanbaatar gefahren und besichtigen dort das Gandan-Kloster, das Museum für Nationale Geschichte und das Bogd Khaan-Winterpalast-Museum. Nach einer Folkloreshow verlassen Sie am Abend Ulaanbaatar.
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
12. TagErlian
 Heute kommen Sie nach Erlian, eine Stadt in der Inneren Mongolei der Volksrepublik China, die in der Wüste Gobi liegt. Hier müssen Sie den Zug wechseln, da die Schienenbreite in Russland und China unterschiedlich ist. Weiterfahrt nach Peking.
Abendessen und Übernachtung im Zug.
  
13. TagPeking
 Geschafft! Sie sind in Peking angekommen. Gleich nach Ihrer Ankunft besuchen Sie den Tian'anmen Platz, den Platz des Himmlischen Friedens, der ca. 1 Million Menschen fassen kann, und wo sich das Chinesische Nationalmuseum, die Große Halle des Volkes, das Mao-Mausoleum und das Denkmal für die Helden des Volkes befinden. Nach dem Mittagessen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.
Abendessen und Übernachtung im Hotel in Peking.
  
14. TagPeking
 Ein Stück der Großen Chinesischen Mauer steht heute auf Ihrem Programm. Sie spazieren über die steilen Mauerabschnitte mit herrlichem Blick in die Landschaft. Am Nachmittag besuchen Sie den Sommerpalast im Norden der Stadt.
Abendessen und Übernachtung im Hotel in Peking.
  
15. TagPeking - Rückflug nach Deutschland
 Heute heißt es Abschied! Transfer zum Flughafen und Flug nach Deutschland.
  
 
 
  
 
 

Preise

Preise Transsib mit Sonderzug Imperial 2019

 

23.06. - 07.07.2019 von Moskau nach Peking

18.08. - 01.09.2019 von Moskau nach Peking

01.07. - 15.07.2019 von Peking nach Moskau

26.08. - 09.09.2019 von Peking nach Moskau

 

pro Person im VIP Abteil                          10.800,00 EUR

pro Person in Business Abteil                   10.070,00 EUR

pro Person im 1. Klasse Plus Abteil            6.650,00 EUR

pro Person im 1. Klasse Abteil                    6.155,00 EUR

 

Einzelkabinenzuschlag auf Anfrage                        

 

im Reisepreis enthalten:

 

- 03 Übernachtungen in 5* Hotels im Doppelzimmer mit Bad/WC oder

   Dusche/WC in Moskau und Peking 

- 01 Übernachtung in 2 Bettjurte mit Gemeinschaftsdusche/WC

- 10 Übernachtungen in Zug in gewählter Kabine

- Vollpension

- Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen

- alle Besichtigungen inkl. Eintritte lt. Programm

- örtliche deutsch sprechende Reiseleitung

- Reisepreissicherungsschein

 

Nicht im Reisepreis enthalten:

 

- Internationale Flüge und Taxes von Deutschland-Moskau/

  Peking-Deutschland v.v.

- weitere Mahlzeiten

- Foto- und Kameragebühren

- Visagebühren

- Trinkgelder

 

Das Angebot gilt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit bei Auftragserteilung.

Achtung: es gelten besondere Stornobedingungen!

Der Imperial fährt auch von Moskau nach Vladiwostok udn zurück!

Termine auf Anfrage!

Informationen

Informationen zum Visum:

Sie benötigen für diese Reise ein russisches und chinesisches Visum.

Bei Buchung der Reise erhalten Sie von uns die erforderliche russische Einladung. Zusätzlich verlangt das Russische Konsulat eine Auslandskrankenversicherung. Gerne geben wir Auskunft, wie diese Bestätigung aussehen muss.

 

Gerne besorgen wir die Visa für Sie.

Sie müssen das russische Visumformular ab sofort online ausfüllen:

 

https://visa.kdmid.ru

 

chinesisches Formular als PDF

 

Sie können unter folgendem Link bei der Europäischen Reiseversicherung ERV bequem Ihre entsprechende Versicherung selbst abschließen. Bei Fragen rufen Sie uns einfach an.

 

Zur Reiseversicherung